Sehr geehrter Kunde,

hier erhalten Sie Informationen zu den Vorgängen bei einer Bestellung.

Nach erfolgter Absendung der Bestellung erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung.Diese bestätigt nur den Eingang Ihrer Bestellung im Shop. Ausserdem sind die bestellten Artikel mit ihren rabattierten, netto Einkaufspreisen aufgelistet.
Sollte es eine geeignetere Versandart als die von Ihnen gewählte geben, z. B. Spedition zum Transport sensibler Geräte, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung um dieses vorzuschlagen.

Danach erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit allen für den Versand und die Bezahlung relevanten Details wie Lieferzeit, Versandkosten und Gesamtpreis. Hier finden Sie auch die Kontoverbindung für die Zahlungsart Vorauskasse. Bitte begleichen Sie jetzt den Rechnungsbetrag. Sofort nach Erhalt der Zahlung wird die bestellte Ware an Sie versendet. Sie erhalten dazu von uns eine Versandbestätigung per Mail.

Bei Lieferung in nicht-EU-Länder müssen wir evtl. anfallende Kosten für die Zollabwicklung in Rechnung stellen. Zölle und Steuern trägt der Empfänger.

Für Lieferungen in die Schweiz bedeutet das konkret, das ab einem Rechnungswert von 1.000€ - 2.999€  ein Betrag von 36,50€ für die Zollabwicklung erhoben wird. Ab einem Wert von 3.000€ werden wir Tagespreise für die Zollabwicklung erfragen und in der Auftragsbestätigung mitteilen.

Rechnungsbeträge sind nicht skontierbar. Shoppreise gelten nur bei Bestellung über das Shopsystem.